Wie entsteht Übergewicht überhaupt?

Wie entsteht Übergewicht überhaupt?

02-02-2018

Andersherum gilt natürlich ebenfalls folgendes: Wenn du mehr Energie verbrauchst, als du über die Nahrung zu dir nimmst, wird dein Körper die Fettreserven als Brennstoff verwenden, wodurch du abnimmst.

Eine Frau verbraucht am Tag durchschnittlich etwa 2000 kcal und ein Mann etwa 2500 kcal. Jemand der Sport betreibt oder einen aktiven Beruf ausübt, verbraucht mehr Kalorien und kann daher auch mehr essen, ohne dabei zuzunehmen. Das Gleichgewicht zwischen Energieaufnahme und Energieverbrauch ist einer der wichtigsten Faktoren beim Erreichen des gewünschten Körpergewichts.

Die Kalorienanzahl eines Produkts gibt an, wie viel Energie ein bestimmtes Nahrungsmittel liefert. Es ist daher praktisch zu wissen, dass 1 Gramm Kohlenhydrate 4 kcal liefert, 1 Gramm Eiweiß ebenfalls 4 kcal liefert und 1 Gramm Fett 9 kcal liefert. Wenn du also 100 Gramm Kohlenhydrate isst, nimmst du 400 kcal zu dir. Isst du 100 Gramm Fett, dann nimmst du 900 kcal zu dir. Da Produkte mit viel Fett also viel mehr Kalorien liefern, werden sie während einer Diät nicht empfohlen.

Bio Vitanu Noodles enthalten nur 9 kcal pro 100 Gramm. Bio Vitanu Noodles sind daher ideal, um die Kalorienaufnahme zu begrenzen und dafür zu sorgen, dass dein Körper auf die eigenen Fettreserven zurückgreift.

Züruck zur Übersicht